Das Nibelungenlied von Weena - CD, Rockoper


Das Nibelungenlied von Weena - CD, Rockoper

Artikel-Nr.: 50016
5,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Nur solange der Vorrat reicht!


Das Nibelungenlied als "Rockoper von Betrug, Verrat und Mord" - ein reizvoller Gedanke! Weena, sprich die Kooperation zwischen der Opernsängerin Sylva Bouchard-Beier und dem Schwermetaller Thomas Lang, setzen ihn um. Wagnerianisches Pathos, umgesetzt mit symphonischen Klängen aus dem Sampler, verbindet sich mit zündenden Rock-Rhythmen. Dazu gibt es Karl Simrocks neuhochdeutsche Nachdichtungen der Sage um Kriemhild, Brunhild, Hagen und Siegfried. Die werden von zwei Gesangssolisten, die unterschiedlicher kaum sein können, in all ihrer Dramatik mit neuem Leben erfüllt. Thomas Lang beeindruckt darüber hinaus vor allem mit seinen ausdrucksstarken Gitarrensoli - er lässt die satt übersteuerte E-Gitarre singen und klagen, dass es die Rheintöchter zu Tränen rühren müsste. Schön wird es, wenn keltische Tanzrhythmen die Rock-Klischees aufbrechen. Zum Ende klingt sogar eine echt- mittelalterliche Melodie an, Wolfram von Eschenbachs unendlich traurige Titurel-Klage.

Tracklist
1. Ouverture
2. Brunhilds Kampf
3. Die Doppelhochzeit
4. Brunhilds Klage
5. Kriemhilds Verrat
6. Siegfrieds Tod
7. Kriemhilds Klage

Diese Kategorie durchsuchen: DVD/CD