Minnesangs Frühling - Singet Vogel Singet


Minnesangs Frühling - Singet Vogel Singet

Artikel-Nr.: 33056
15,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Nur solange der Vorrat reicht!


Die vierte CD von "Minnesangs Frühling" überzeugtt durch die Mischung aus Musikalität, Spielfreude und Hintergrundwissen. Die besondere Anmut der Minnelyrik kommt durch die Interpretation des Ensembles und dessen instrumentalen und gesanglichen Klangfarben bestechend schön zum Tragen. Die Lyrik der fränkischen Minnesänger Otto von Botenlauben und Wolfram von Eschenbach erklingen erstmalig wieder. Auch Walter von der Vogelweide ist mit zwei Liedern vertreten.
Das Ensemble „Minnesangs Frühling“ um den mehrfach preisgekrönten Sänger Knut Seckel spielt lebendige Interpredationen und Improvisationen der Musik des Mittelalters.

Mitwirkende:
Knud Seckel: Gesang Drehleiern, Symphonia, gotische Harfe Stefan Blickhan: Cister Bouzouki Frank Dieckmann: Rahmentrommel, Darbouka, Gesang, Rezitation Susanne Seckel: Flöten, Gesang Britta Wengeler: Harfe, gotische Harfe, Gesang Gastmusiker: Daniela Heidrich, Brigitta Jaroschek: Gesang Claudia Heidl, Portativ Liveaufnahme im Februar 2011 in der ev. Kirche in Alsbach/Bergstraße.

 

Diese Kategorie durchsuchen: Nibelungen & Mittelalter